16-11-2017

Bredenoord führt die SunBox ein

Die Bredenoord SunBox wurde auf Grund von Erfahrungen bei früheren Projekten in Ost- und Westafrika entwickelt.

Wenden Sie sich direkt an uns: +31(0)553018501 Kontakt

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen

Innerhalb eines Tages ein funktionierendes Kraftwerk an abgelegenen Orten: Mit der neuen SunBox von Bredenoord ist das möglich. Die SunBox ist ein 20 Fuß großer Container, der alle Geräte enthält, die für die Erzeugung von Strom aus Sonnenenergie benötigt werden. Die Anlage ist robust, leicht zu transportieren und eignet sich daher ideal für humanitäre Einsätze in abgelegenen Gebieten. Am 28. April wird die SunBox offiziell während der Feierlichkeiten zum niederländischen Königstag in der Botschaft Nairobi vorgestellt.

Die SunBox ist ein flexibles System, das für jede Situation passgenau zusammengestellt werden kann. Die Basis bildet ein Set aus Sonnenkollektoren, welches schnell aufgebaut werden und für die Ost-West-Nutzung montiert werden kann, um maximalen Ertrag zu gewährleisten. Außerdem kann der Container mit einem Akku ausgerüstet werden, um Energie zu speichern, sowie mit einem Aggregat für die Versorgungssicherheit, wenn die Kraft der Sonne einmal nicht ausreichen sollte. Die Anlage ist mit verschiedenen Leistungsbereichen erhältlich: von 10, 15 bis 20 kWP Sonnenenergie und mit einem 15 bis 50 kVA Backup-Aggregat. Die SunBox liefert genügend Energie für Unternehmen, Krankenhäuser oder Wohngebiete.

Schnelle Anlieferung und schneller Aufbau.
Die SunBox ist in einem transportfähigen Container installiert. Das heißt, dass die Anlage ohne extra Aufwand an die entlegensten Plätze der Welt transportiert werden kann. Dank des Aluminiumrahmens ist der Container sehr leicht. Das Kraftwerk besteht vollständig aus vorgefertigten und direkt anschließbaren Elementen und kann innerhalb eines Tages einfach zu einer funktionierenden Stromversorgung aufgebaut werden.

Vielfach einsetzbar
Die Bredenoord SunBox wurde auf Grundlage der Erfahrungen bei früheren Projekten in Ost- und Westafrika entwickelt. Franz Hullegie, Manager Export Development von Bredenoord: „Zum Beispiel haben Hilfsorganisationen und Militärs Bedarf an einer nachhaltigen mobilen Energieerzeugung mit einer Versorgungssicherheit von 100%. Viele Projekte werden kurzfristig organisiert. Daher ist es wichtig, dass ein solches Kraftwerk einfach transportiert werden kann. Mit der SunBox ist das ohne besonders geschultes Personal und ohne komplizierte Transportkonstruktionen möglich. Es gibt sogar nur drei Arten von Schrauben und Muttern, die für die gesamte Anlage benötigt werden. In Verbindung mit der Stromgewinnung aus Sonnenenergie wird die SunBox zu einer sehr kosteneffizienten Lösung für abgelegene Orte.“ Dabei wurde auch die langfristige Wartung beachtet. Die SunBox ist eine intelligente Kombination aus Komponenten, die weltweit schon seit Jahren in Gebrauch sind. Betriebssicherheit ist damit garantiert, denn wenn einmal ein Teil kaputt geht, kann es in den meisten Fällen vor Ort besorgt und ausgetauscht werden.

Wenn Sie weitere Informationen über die SunBox von Bredenoord wünschen, wenden Sie sich bitte an Franz Hullegie oder Zef Jansen, die Ihre Fragen gerne beantworten.

Franz Hullegie

Franz Hullegie
Export Development Manager

Fill 6 f.hullegie@bredenoord.com
+31 6 15074526
mein LinkedIn Profil

B02 10 132

Zef Jansen
Engineer Export Development

Fill 6 z.jansen@bredenoord.nl
+31 6 30007281
mein LinkedIn Profil

Erhalten Sie Bredenoord-Updates über LinkedIn