Corona news
17-04-2018

Bredenoord schenkt anlässlich seines 80-jährigen Jubiläums 80 Kindern eine Sportmitgliedschaft

Jaap Fluit, Geschäftsführer von Bredenoord, hat einen Scheck über 20.000 Euro an den Botschafter des Jugendsportfonds Gelderland, Stefan Groothuis, übergeben. In der Provinz Gederland befindet sich die Firmenzentrale von Bredenoord. Die feierliche Scheckübergabe fand in einem Sportverein in der Nähe des Bredenoord Standorts in Apeldoorn statt.

Bredenoord ist ein unabhängiges Familienunternehmen, welches dezentrale Energiesysteme entwickelt, liefert, wartet und betreibt und so seinen Kunden Energiesicherheit gewährleistet. Im Jahr 2017 feierte Bredenoord sein 80-jähriges Bestehen. Anlässlich seines  Jubiläums setzt Bredenoord ein Zeichen, und ermöglicht 80 Kindern für ein Jahr eine Sportclub-Mitgliedschaft. „Seit 80 Jahren liefern wir tagtäglich ununterbrochen Energie. Diese Energie möchten wir gerne mit anderen teilen”, so Jaap Fluit, Geschäftsführer von Bredenoord. “Der Jugendsportfonds hat für Kinder und Familien eine große Bedeutung. Es ist wirklich beeindruckend, welch positive Wirkung die sportliche Frühförderung auf die Entwicklung von Kindern hat. Alle Kinder sollten die Möglichkeit haben davon zu profitieren. Unsere Spende wird dies 80 Kindern für ein Jahr lang ermöglichen und auch uns jede Menge Energie zurückgeben.”

 Der Jugendsportfonds fördert Sportmöglichkeiten für Kinder zwischen 4 und 18 Jahren, die in Familien leben, denen die nötigen Mittel fehlen, um eine Mitgliedschaft in einem Sportverein zu tragen. Der Jugendsportfonds übernimmt den Mitgliedsbeitrag und trägt manchmal sogar die Kosten für die Sportausrüstung. Für 250 € kann ein Kind ein Jahr lang Sport treiben. Der Jugendsportfonds hilft diesen Kindern und Bredenoord freut sich, diese Initiative zu unterstützen.

Erhalten Sie Bredenoord-Updates über LinkedIn