DATENSCHUTZERKLÄRUNG Bredenoord

Personenbezogene Daten

Diese Erklärung ist für die Kunden und/oder Lieferanten von Bredenoord bestimmt. Sie erläutert ausführlich, wie Bredenoord mit den von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten umgeht. "Personenbezogene Daten" können etwas über eine natürliche Person aussagen bzw. sagen etwas über diese aus. Daten sind relativ schnell als personenbezogene Daten einzustufen. Sie können in Kombination mit anderen Daten zu personenbezogenen Daten werden. Beispiele von personenbezogenen Daten sind: Name und Adresse, E-Mail-Adressen, IP-Adressen und Telefonnummern.

Bredenoord weist darauf hin, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erhoben und verwendet werden, weil dies für den Abschluss und die Durchführung einer möglichen Vereinbarung mit Ihnen erforderlich ist. Dies gilt sowohl für unsere (potentiellen) Kunden als auch für Parteien, bei denen wir Dinge und/oder Dienstleistungen kaufen.

Ohne diese Angaben wäre es unmöglich, Ihnen ein Angebot zu unterbreiten, die Spezifikationen oder Anforderungen zu bestimmen, die von einer bestimmten Dienstleistung zu erfüllen sind, Arbeiten auszuführen, Rechnungen zu erstellen, zu bezahlen und mit Ihnen über die Ausführungsaspekte des Vertrages reibungslos und effizient zu kommunizieren.

Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen. Wenn Sie uns keine oder unzureichende personenbezogenen Daten mitteilen, ist es jedoch möglich, dass wir die damit verbundenen Arbeiten nicht ausführen können.

Welche personenbezogenen Daten werden gespeichert?

Gespeicherte Daten beziehen sich auf Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, sowie auf Daten von Ihrem Besuch unserer (Online-)Kanäle. Dazu zählen:

  • Kauf und Lieferung unserer Produkte: Beim Mieten oder Kaufen von Produkten werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten von uns verarbeitet. Zum Beispiel Name und Anschrift, sowie finanzielle Daten
  • Erstellen eines Kundenkontos: Die zur Verfügung gestellten Daten beim Erstellen eines Kundenkontos, wie Ihre E-Mail-Adresse und der Benutzername
  • Bestellung von Produkten oder Dienstleistungen über unsere Websites und Apps: Die Angaben, die Sie bei der Bestellung eines Produkts (z.B. eines Katalogs) angeben, wie Ihre E-Mail-Adresse
  • Nutzung von Websites und Apps: Die Daten, die bei der Nutzung von Websites und Apps entstehen, wie besuchte Internetseiten

Wie werden meine personenbezogenen Daten verarbeitet?

Die Daten können wie folgt verarbeitet werden:

  • Bei der Bearbeitung von Bestellungen und Rücksendungen
  • Bei der Erstellung eines persönlichen Kundenkontos
  • Zur Kontaktaufnahme im Falle von Problemen oder bei Fragen zu einer Bestellung
  • Um über neue und/oder geänderte Dienstleistungen und/oder Produkte zu informieren
  • Für Marketingzwecke, wie dem Versand von Newslettern und gezielten Angeboten
  • Für die Erstellung von Analysen, um unsere Dienstleistung zu verbessern
  • Für die Zusammenstellung von Managementdaten bezüglich der Produkt- und Dienstleistungsentwicklung
  • Um einen Missbrauch und die unsachgemäßen Nutzung unserer Dienste zu verhindern

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne des Artikel 4 Absatz 7 DSGVO für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist:

Ron Verhoeven

datenschutz@bredenoord.com

Zutphensestraat 319

7325 WT Apeldoorn

Nederland

Verantwortlicher i.S.d. Artikel 4 Absatz 7 DSGVO ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Datenschutzbeauftragter

Für unser Unternehmen haben wir einen Datenschutzbeauftragten bestellt:

ER Secure GmbH

Email: datenschutz@bredenoord.com

Server-Log-Dateien

Bei jedem Aufruf unserer Webseite erfasst unser System automatisiert Informationen vom System des aufrufenden Rechners bzw. Endgeräts des Nutzers und speichert diese in sog. Server-Log-Files.

Folgende Daten werden hierbei von uns erhoben:

• Browsertyp und Browserversion

• IP- Adresse des Nutzers

• verwendetes Betriebssystem

• Referrer URL

• Hostname des zugreifenden Rechners

• Datum und Uhrzeit der Anfrage

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Speicherung der oben genannten Daten in den Log-Files erfolgt, um die Funktionstüchtigkeit unserer Webseite sicherzustellen. Zudem dienen uns diese Daten zur Optimierung unsere Webseite und zur Gewährleistung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Diese Daten werden nach maximal 60 Tagen gelöscht.

SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen benutzt unsere Webseite eine SSL-Verschlüsselung. Damit werden übertragene Daten geschützt und können nicht von unbefugten Dritten gelesen werden. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass sich die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” ändert und dass ein Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennbar ist.

Kontaktformular

Auf unserer Webseite befindet sich ein Kontaktformular. Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. In diesem Fall werden die mit der Anfrage übermittelten personenbezogene Daten (Vorname, Nachname E-Mail Adresse, Telefonnummer, Postanschrift) gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der von Ihnen in das Kontaktformular angegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Zielt die Anfrage auf den Abschluss eines Vertrages ab oder ist diese zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen notwendig, so ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Einwilligung zu widerrufen oder der Datenverarbeitung zu widersprechen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Verarbeitung davon berührt wird. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an: datenschutz@bredenoord.com

Google Analytics

Wir setzen auf unserer Webseite Google Analytics ein, einen Dienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Analytics benutzt sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der durch Sie besuchten Webseiten ermöglichen. In der Regel werden die durch Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, per Einbindung von Google Analytics, das Nutzerverhalten auf unserer Webseite zu analysieren, um dadurch unsere Webseite stetig verbessern zu können.

Die gespeicherten Daten werden nur solange gespeichert, wie sie für den vorgesehenen Zweck erforderlich sind oder nach den gesetzlichen Fristen aufbewahrt werden müssen.

Darüber hinaus setzen wir Google Analytics auf unserer Website nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Ferner haben wir mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Google verarbeitet diese Daten in unserem Auftrag und ermöglicht uns dadurch eine Auswertung der Websitenutzung durch die Nutzer, Reports über die Websiteaktivitäten zu erstellen und weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Informationen zu erheben. Dabei wird die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, können Sie die Speicherung der Cookies unterbinden. Allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unsere Webseite im Ganzen nutzen können. Des weiteren haben Sie die Möglichkeit die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google zu verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Indem Sie auf folgenden Link klicken, können Sie verhindern, dass Google Analytics Ihre Daten erfasst. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, so dass die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen unsere Webseite verhindert wird: Google Analytics deaktivieren.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/ana...

Google Adwords

Wir benutzen auf unsere Seite Google AdWords und in diesem Rahmen das Conversion-Tracking. Google AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Durch Anklicken auf eine von Google geschaltete Anzeige wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und Informationen zu den besuchten Webseiten enthalten. Diese Cookies verlieren in der Regel nach Ablauf von 30 Tagen Ihre Gültigkeit und dienen somit nicht mehr der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Ist allerdings das Cookie noch nicht abgelaufen und besuchen Sie bestimmte Seiten unserer Webseite so können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und somit zu unserer Webseite weitergeleitet wurde. Dabei bekommt jeder Google AdWords-Kunde ein anderes Cookie. Folglich besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden können. Die Informationen, die mithilfe der Conversion-Cookies eingeholt werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen. Dadurch können die Kunden die Gesamtzahl der Nutzer erfahren, die auf Ihr Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Jedoch erhalten sie keine Informationen darüber, wodurch sich die Nutzer identifizieren lassen. Durch entsprechende Einstellungen Ihrer Browser Software können Sie dieser Nutzung widersprechen, wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten. Dadurch werden Sie nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Ferner können Sie durch entsprechende Änderungen in den Browsereinstellungen über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder diese generell ausschließen sowie die automatische Löschung von Cookies bei Schließung des Browserfensters veranlassen. Durch eine Deaktivierung von Cookies können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Webseite benutzen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, das Nutzerverhalten zu analysieren und das Webangebot zu verbessern zu können. Nähere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google AdSense

Wir setzen auf unserer Webseite Google AdSense ein, einen Dienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google AdSense benutzt sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der durch Sie besuchten Webseiten ermöglichen. Darüber hinaus verwendet Google AdSense auch sogenannte Web Beacons, unsichtbare Grafiken, durch die der sie liefernde Server Informationen über die Besucher der Webseite erhält. Diese durch Cookies und/oder Web Beacons erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Vertragspartner haben die Möglichkeit von diesen Informationen Kenntnis zu erlangen. Die im Rahmen von Google AdSense von ihrem Browser ermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammengeführt.

Durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, können Sie die Speicherung der Cookies unterbinden. Allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unsere Webseite im Ganzen nutzen können.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, per Einbindung von Google AdSense, das Nutzerverhalten auf unserer Webseite zu analysieren, um dadurch unsere Webseite stetig verbessern zu können. Indem Sie unsere Webseite benutzen, erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschrieben Art und Weise einverstanden.

Google Webfonts

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf unserer Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/).

Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier:

https://www.google.com/policie...

Facebook-Pixel

Wir benutzen auf unsere Website Facebook-Pixel, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland, betrieben wird. Mit Hilfe des Facebook Pixels ist es Facebook möglich das Verhalten der Websitenbesucher zu verfolgen, nachdem diese durch Anklicken auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden. Somit können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Markforschungszwecke nachvollziehen und zukünftig Werbemaßnahmen optimieren. Die Verarbeitung der Daten erfolgt im Rahmen der Facebook Datenverwendungsrichtlinie und auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens und Optimierung unseres Webangebotes. Weitere Informationen zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/about/privacy/.

Hotjar

Wir verwenden auf unserer Website Hotjar, einen Dienst der Hotjar Ltd., Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta. Mit Hilfe von Hotjar können Nutzerverhalten auf unserer Website analysiert und Feedbacks von Websitenbesuchern eingeholt werden. Hotjar verwendet Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der durch Sie besuchten Webseiten ermöglichen. Durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, können Sie die Speicherung der Cookies unterbinden. Allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unsere Webseite im Ganzen nutzen können. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Hotjar und Speicherung von Hotjar-Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

XING Plugin

Wir benutzen auf unserer Website die Funktionen des Netzwerks XING, welche durch die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland angeboten werden.

Bei jedem Abruf unserer Webseite wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Nach unserer Kenntnis erfolgt dabei keine Speicherung von personenbezogenen Daten Insbesondere erfolgt keine Auswertung des Nutzungsverhaltens und IP-Adressen werden nicht gespeichert.

Rechtsgrundlage für die Verwendung des XING-Plugins ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien.

Nähere Informationen zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

Facebook-Plugin

Auf unserer Seite wird das Plugin des sozialen Netzwerks Facebook, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland, betrieben wird, verwendet. Das Facebook-Plugin ist an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite erkennbar. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE.

Bei Nutzung unserer Webseite wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Dadurch erhält Facebook die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Webseite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken und währenddessen mit Ihrem Facebook-Konto angemeldet sind, können Sie die Inhalte unserer Webseite auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch geben Sie Facebook die Möglichkeit, den Besuch unserer Seite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Nähere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/privacy/explanation.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die durch den Besuch unserer Seite gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Nutzerprofil zuordnen kann, müssen Sie sich aus Ihrem Facebook-Nutzerprofil ausloggen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den Sozialen Medien.

YouTube

Wir nutzen auf unserer Webseite das YouTube Plugin. YouTube ist ein Dienst der YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie ein YouTube-Video starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dem YouTube-Server wird somit mitgeteilt, dass Sie unsere Webseite besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Konto angemeldet sind, geben Sie YouTube die Möglichkeit, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie vermeiden, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Konto ausloggen. Nach Abspielen eines Videos kann YouTube verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern.

Anhand dieser Cookies hat YouTube die Möglichkeit Informationen über Besucher unserer Webseite zu erhalten. Die Nutzung dieser Informationen dient dazu, um Betrugsversuche zu verhindern, Videostatistiken zu erfassen und um die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern.

Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und Ihrer Verarbeitung durch YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Wir bieten auf unserer Seite einen Newsletter an. Wenn Sie den auf unserer Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, speichern und verarbeiten wir Ihre E-Mail Adresse zum Zweck des Versandes des von Ihnen abonnierten Newsletters. Weitere Daten werden nur auf Grundlage Ihrer Einwilligung erhoben. Diese Daten werden ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben. Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können Ihre erteilte Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten, jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Verarbeitung davon berührt wird. Dazu reicht es, wenn Sie den "Austragen"-Link im Newsletter anklicken oder wenn Sie eine E-Mail an info@bredenoord.com schicken. Die Daten werden gelöscht sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind, Sie uns zur Löschung auffordern oder Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.

Twitter Plugin

Wir verwenden auf unsere Website die Funktionen des Dienstes Twitter, einen Dienst der Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Wenn Sie Twitter und die Funktion ‘’Re-Tweet’’ benutzen, verknüpft Ihr Twitter-Account die von Ihnen besuchten Websites und wird anderen Nutzern bei Twitter bekannt gegeben. Dabei findet auch eine Datenübertragung an Twitter statt. Wir, als Anbieter unserer Website möchten Sie darauf hinweisen, dass wir vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter nicht informiert werden. Unter der Datenschutzerklärung von Twitter finden sie nähere Informationen hierzu: https://twitter.com/de/privacy. Rechtsgrundlage für die Verwendung des Twitter-Plugins ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in Sozialen Medien. Unter https://twitter.com/account/se... haben Sie die Möglichkeit Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter zu ändern.

Instagram Plugin

Auf unserer Website verwenden wir die Funktionen des Dienstes Instagram, welches von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA betrieben wird. Sie haben die Möglichkeit, wenn sie bei Instagram eingeloggt sind durch Anklicken des Instagram Buttons die Inhalte unserer Website mit Ihrem Instagram-Konto zu verlinken. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Konto angemeldet sind, geben Sie Instagram die Möglichkeit, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Rechtsgrundlage für die Verwendung des Instagram-Plugins ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in Sozialen Medien. Nähere Informationen finden Sie unter der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

LinkedIn Plugin

Wir benutzen auf unserer Website die Funktionen des Netzwerks LinkedIn, einen Dienst der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Wenn Sie unsere Seite aufrufen, welche die Funktion von LinkedIn nthält wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn hergestellt. Nach unserem Kenntnisstand erfolgt dabei keine Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, insbesondere wird die IP Adresse nicht gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet. Rechtsgrundlage für die Verwendung des LinkedIn Plugin ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in Sozialen Medien. Nähere Informationen finden Sie unter der Datenschutzerklärung von LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Weitergabe an Dritte

Zur Erfüllung eines Vertrags ist es möglich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben müssen, die wir mit der Ausführung der Arbeiten beauftragt haben. Wir nutzen außerdem externe Serverkapazitäten, um (Teile) unserer Verkaufs- und Einkaufsverwaltung zu speichern, zu denen auch Ihre personenbezogenen Daten gehören. Ihre personenbezogenen Daten werden aus diesem Grund an den Anbieter des Serverraums übermittelt. Da wir einen Mailing-Versand für Newsletter nutzen, werden Ihre personenbezogenen Daten abschließend an den Anbieter dieser Dienstleistung übermittelt.

Direktmarketing

Wenn Sie eingewilligt haben, speichern und verwenden wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, um Sie künftig persönlich per E-Mail über unsere bestehenden und neuen Dienstleistungen zu informieren und Ihnen gegebenenfalls ein Angebot zu unterbreiten. Sie haben bei jeder dieser Mitteilungen die Möglichkeit, sich von diesem Service abzumelden. Bitte beachten Sie dazu den Abmelde-Link, der unter jeder E-Mail steht.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die während Ihres Besuchs auf unserer Website auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone abgelegt werden. Diese Textdateien speichern Informationen, die bei einem späteren Besuch von der Website wiedererkannt werden können.

Unsere Website verwendet Tracking-Cookies, wenn Sie uns dazu Ihre Zustimmung gegeben haben. Wir tun dies, um Informationen über Ihr Internetverhalten zu sammeln, damit wir Ihnen maßgeschneiderte Angebote unterbreiten können. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Ihre Daten werden höchstens ein Jahr gespeichert.

Wir platzieren außerdem funktionale Cookies. Damit soll die Benutzerfreundlichkeit unserer Website gesteigert werden.

Aufbewahrungszeitraum

  • Wenn Sie nicht Kunde geworden sind (oder wir nicht Kunde von Ihnen geworden sind), werden Ihre personenbezogenen Daten spätestens zwölf Monate nach unserem letzten Kontakt gelöscht.
  • Wenn Sie Kunde geworden sind (oder wir Kunde von Ihnen geworden sind), speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von sieben Jahren nach Ablauf des Geschäftsjahres, in dem der Vertrag vollständig ausgeführt wurde. Der Zeitraum von sieben Jahren ist der Zeitraum, in dem wir verpflichtet sind, unsere Buchhaltung für das Finanzamt aufzubewahren. Nach Ablauf dieses Zeitraums werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.

Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft, Artikel 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung, Artikel 16 und 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Artikel 18 DSGVO
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, Artikel 21 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit, Artikel 20 DSGVO

Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an:

Bredenoord

Zutphensestraat 319

7325 WT Apeldoorn

Postbus 20122

Tel. 055-301 8501

info@bredenoord.com

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Verarbeitung davon berührt wird.

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht dem Betroffenen das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Diese richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung.